Florida im Cabrio

Taxi WO – DA!

Ein erneuter Blick auf die Uhr liess mich unruhig werden. Wo war das bestellte Taxi? „Taxitop“ meldete sich der Fahrer. „Wo sind Sie?“ „Ich bin da“ erwiderte er.  „Ja, wo DA?“ „Ja, DA!“  Leicht irritiert und in gequetschter Stimmlage, wollte ich wissen, wo denn das DA sei. Er meinte: „Ja, da vor der Garage“. „Das kann nicht sein, denn ich stehe VOR der Garage“. „Aaaha“. Während seinem langezogenem AHaaA, sah ich bildlich die Hirnwindungen entrollen und das Aufkeimen der Erkenntnis, dass er wohl vor der falschen Garage wartete. Glücklicherweise befand sich der Irrtum nur um die Ecke und so erreichte ich pünktlich den Bahnhof. Es war der Beginn einer Reise nach Florida.

Glückspilz – Anflug im Cockpit 

Lange Flüge finde ich toll. Weg von der Welt, auf und davon, im No Where zuhause sein während unzähliger Stunden. Ich liebe dieses Gefühl des Wegseins. Wie meist, hört man den Ansagen nur halbherzig zu aber dieses Mal war ich ganz Ohr, denn es hiess „…Kapitän. Thomas  Hurter.. , Flug nach Miami….voraussichtliche Landung in zehn Stunden.“ Wow, denke ich, da fühle ich mich gleich doppelt gut aufgehoben. Für alle Nichtschauffhauser: Thomas Hurter ist unser Nationalrat in Bern und Swiss Langstreckenpilot. Schaffhausen ist provinziell klein und so kennen wir uns. Ich zücke mein Visitenkärtchen, schreibe einen Gruss drauf und lass es den Stewart nach vorne bringen. Obwohl ich zweifelte, ob dies überhaupt erlaubt ist, bei all den Sicherheitsvorkehrungen. Nach ein paar Stunden kam er mich begrüssen, was ich schon ganz toll fand. Dass er mich allerdings ins Cockpit zur Landung einladen würde, war umwerfend. Welch ein Start in diese Ferien! Sightseeing über Florida’s Küste mit Landung über der Stadt. Wenn das kein Höhepunkt war.

 

 

3 Gedanken zu “Florida im Cabrio

  1. Liebe Frau Prager, eigenartig letzte Woche waren wir am Rhein entlang spazieren, mit Blick auf den Handelshof und die Sommerlust, da hab ich an Sie gedacht und hoffte insgeheim auf einen neuen Reisebericht – meine Gedanken waren: Ob Frau Prager wiedermal unterwegs sein darf?) Ganz viele schöne Erlebnisse und Begegnungen und einen guten Reiseverlauf!
    Freu mich mehr zu hören!! Liebe Grüße Mona Basler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.